Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

3/10/2013

invited: fashion finals 2013

| | 1 Kommentar(e)
Wieder einmal lud die Fahmoda zu den Fashion Finals ein, dieses Jahr war mein dritter Besuch und ich freue mich immer wieder zu sehen, dass Hannover doch etwas mit Mode anfangen kann. 80 Jungdesigner zeigten ihre Kollektionen im Theater am Aegi, unter den Kollektionen waren Entwürfe vom 1en bis zum 5en Semester.

Die Studenten der Fahmoda waren dieses Jahr ein sehr Leistungsstarker Jahrgang, da sie alle Prints und Muster selbst gestaltet und produziert haben. Außerdem wurden Models und Musik ebenfalls selbstständig von den Studenten ausgewählt. Die Präsentationen der Kollektionen waren sehr unterschiedlich und vielseitig.

Wie auch vergangenes Jahr gab es wieder etwas zu gewinnen und zwar den Talent Award, dieser wurde von einer externen Jury vergeben. Dieses Jahr ging der Award an Belinda Maria Gredig mit ihrer Kollektion ''selfmade''.

Zwar weiß ich was für Arbeit in jeder  Kollektion steckt, doch hat mich persönlich keine durchgehend umgehauen, aber dafür haben mir einzelne Looks umsomehr gefallen. Besonders interessant finde ich den Entwurf von Linda Meine (Bild5). Mir gefällt der Schnitt der weinroten Jacke in Kombination mit der langen grauen Weste und dem hellen Rock.

Da zu einer Modenshow auch eine gute Musikauswahl wichtig ist, habe ich gestern direkt 3 mal mein Handy genommen und Shazam für mich zuhören lassen. Wenn ihr also mal Lust auf neue Musik habt: Eines der Lieder ist 'Wiley feat Daniel Merriweather - Cash In My Pocket'.

1 Kommentar(e):

Follower

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.